2.11.2020 Dornbracht – erste elektronische Armatursteuerung

2.11.2020 Dornbracht – erste elektronische Armatursteuerung

Drei Liter heißes Wasser für den Pastatopf oder eine Schüssel kaltes Wasser zum Blanchieren – mit Hilfe der integrierten SMART TOOLS können Wassermengen und -temperatur exakt eingestellt werden. Wer gerade Teig knetet oder Fleisch schneidet hat keine Hand frei, um die Küchenarmatur zu bedienen. In solchen Situationen kann eUNIT KITCHEN bequem mit dem Fuß gesteuert werden. Bei Aktivierung des Fußsensors wird die richtige Menge Wasser, ob zum Händewaschen oder Geschirrspülen, ausgegeben – natürlich in der optimalen Temperatur.

Back to top